Audio - und Videoaufnahme synchron schneiden?

  • Hallo,
    ich möchte gern ein Youtube-Video mit eigenen Kommentaren an der Orgel sitzend erstellen. :-organ: :-teacher:


    Hat hier vielleicht jemand Erfahrungen mit dem Aufnehmen von Musik über die interne Hauptwerkaufnahme-Funktion und dem gleichzeitigen Filmen per Video? :-confused:


    Gibt es ein Programm, mit dem man die Hauptwerk-Wave-Datei und die Videoaufnahme synchronisieren und eventuell dann nachträglich die "Summendatei" bearbeiten (schneiden) kann? :/


    Ich habe bisher nur Anfänger-Erfahrungen mit dem Schneiden von Audiodateien per Audacity... :-shame:


    Gruß Thomas

  • Hallo Thomas,


    ich nutze dafür das gute alte Windows-interne kostenlose MovieMaker. Man kann Audio- und Videospur getrennt bearbeiten. So verwende ich von meinem Videorecorder nur die Videospur, blende die Audiospur aus und lege von meinem Zoom H4 Recorder, dessen Ausgabe ich vorher mit CoolEdit oder Audacity etwas angehübscht habe, als Audiospur daneben. Um Audio- und Videospur synchron zu kriegen, lasse ich vorher die Audiospur vom Videorecorder sichtbar. Und dann bringe ich beide Audiospuren visuell deckungsgleich, danach blende ich die Audiospur des Videorecorders aus. Reicht für Orgelaufnahmen etc. für youtube m.E. völlig aus.
    Allerdings weiß ich nicht, ob MovieMaker in allen Windows-Versionen enthalten ist.


    LG Olaf

  • Ich verwende iMovie, um den mit Digitalkamera aufgenommenen Film nachträglich mit dem gleichzeitig App-intern aufgezeichneten Ton zu unterlegen. Dabei muß man die Position der Tonspur mit etwas Geduld so lange hin- und herschieben, bis Bild und Ton ausreichend synchron sind.


    Gruß,
    Markus