Posts by regerfan

    In der 20. Kalenderwoche gibt es einige interessante Sendungen, auf die ich hier aufmerksam machen will:

    Donnerstag, 19. 05. 2022, 19.05 – 20.00 Uhr

    Ö1

    Das Ö1 Konzert

    Daniel Gottfried, Orgel; Marko Dzomba, Altsaxophon

    C. Franck: Choral Nr. 3 a-Moll M 40

    C. Debussy: Rhapsodie für Altsaxophon und Orgel (Bearbeitung für Saxophon und Orgel von D. Gottfried) Valéry Aubertin: Sonate Nr. 2 (2ème Livre d'orgue)

    William Albright: Made Dance aus der Sonate für Altsaxophon und Klavier (Bearbeitung für Saxophon und Orgel von D. Gottfried und M. Dzomba)

    J. S. Bach Trio super Herr Jesu Christ, dich zu uns wend' BWV 655

    C. Saint-Saëns: Allegretto und Allegro animato aus der Sonate Es-Dur op. 167 für Klarinette und Klavier (in Bearbeitung für Saxophon und Orgel von Daniel Gottfried)

    C.-M. Widor: Choral und Finale aus der Symphonie Nr. 7 op. 42/3

    https://oe1.orf.at/programm/20220519#679013/Das-Oe1-Konzert


    Freitag, 20. 05. 2022, 20.00 – 21.00 Uhr

    Radio Klassik Stephansdom

    Hauptwerke und Positive

    Einer der ganz Großen wurde vor 200 Jahren geboren: César Franck. Neben „Prière“, einem Meisterwerk, das leider ein Schattendasein führt, präsentiert Orgelprofessor Dr. Peter Planyavsky das allererste größere Orgelstück von César Franck, Pièce in Es-Dur. Es kommen auch Francks Vorgänger Alexandre-Pierre-François Boëly und der Nachfolger Gabriel Pierné zu Wort – sowie der Konkurrent Louis James Alfred Lefébure-Wély.


    Freitag, 20. 05. 2022, 22.05 – 23.00 Uhr

    BR-Klassik

    Orgelmusik

    Historische Orgeln in Bayern – Folge 2

    Matthias Keller im Gespräch mit dem Organisten Franz Raml

    https://www.br-klassik.de/programm/radio...ng-2801362.html


    Samstag, 21. 05. 2022, 17.05 – 19.00 Uhr

    Ö1

    Diagonal

    Zum Thema Orgel - die irre Musikmaschine

    https://oe1.orf.at/diagonal

    https://oe1.orf.at/programm/20220521/679...zum-Thema-Orgel


    Samstag, 21. 05. 2022, 21.30 – 23.00 Uhr

    Deutschlandfunk Kultur Berlin

    Die besondere Aufnahme

    Horizontal und vertikal – Flöte und Orgel

    Werke von Johann Sebastian Bach, Cécile Chaminade, Gabriel Fauré, Augustinus Franz Kropfreiter, Wolfgang Amadeus Mozart, Hans Pfitzner, Maurice Ravel und Albert Roussel

    Ulf-Dieter Schaaff, Flöte; Frank Volke, Orgel

    Koproduktion: Motette / Deutschlandfunk Kultur 2021 in der Pfarrkirche St. Clemens in Krefeld


    Näheres wie immer im Orgelmusik-Radioführer der GdO:

    https://www.gdo.de/aktuelles/orgelmusik-radiofuehrer

    Ich habe mich vor ca. 2 Jahren für diese Schuhe der US-amerikanischen Fa. Organmaster Shoes entschieden, mit denen ich sehr zufrieden bin:

    https://organmastershoes.com/c…ce-up-black-leather-mens#

    Die Damen-Abteilung ist etwas vielseitiger aufgestellt:

    https://organmastershoes.com/collections/womens-organ-shoes


    Um den anfallenden Zoll zu sparen, habe ich die Bestellung per Mail über den britischen Distributor ChurchOrganWorld abgewickelt, nach korrekter Umrechnung unserer Schuhgrößen ins britische Format:

    http://www.churchorganworld.co.uk/Info.aspx?ID=45

    Der ganze Handel incl. Steuer und Porto kostete mich ungefähr 90 €. (!)

    Da kann man nicht meckern.


    ChurchOrganWorld hat auch einen interessanten Newsletter anzubieten, der in der Regel zweimal im Monat erscheint.


    Beste Grüße,

    regerfan

    Am kommenden Sonntag, den 12. 9. 2021, bringt die ARD auf ihren Kulturprogrammen im Rahmen des ARD Radiofestivals einen „Tag der Orgel“ im „Jahr der Orgel“ aus Anlass des Deutschen Orgeltages. Sendezeit ist 20.05 bis 23 Uhr.


    Seit 2017 ist Orgelmusik und Orgelbau UNESCO-Kulturerbe. 2021 ist die Orgel Instrument des Jahres. Das ARD Radiofestival feiert mit Aufnahmen von allen ARD-Kulturwellen.


    Näheres unter

    https://www1.wdr.de/ard/radiofestival/ko...-orgel-102.html

    Weitere Einzelheiten sind derzeit nicht bekanntgegeben.

    Alles Nähere und weitere Sendungen wie immer im Radiomusik-Orgelführer

    www.gdo.de/aktuelles/orgelmusik-radiofuehrer

    Auch in der Woche vor Pfingsten gibt es im Radio drei interessante Beiträge, auf die ich hinweisen will:


    Am Mittwoch, den 19. 05. 2021 von 20.04 – 22.30 Uhr auf SR 2 Kulturradio in der Reihe "Musik aus der Region" eine Sendung zum Thema "Die Orgel als konzertantes Soloinstrument mit Orchester". Es erklingen Werke von Händel, Rheinberger, Jongen, Poulenc und Copland.


    Am Samstag vor Pfingsten gestaltet der Organist Ludger Lohman die Sendung "Klassik-Pop-et cetera" im Deutschlandfunk um 10.05 Uhr.


    Schließlich ebenfalls am Samstag in HR 2 Kultur um 15.04 Uhr eine fast dreistündige Sendung in der Reihe "Musikland Hessen" mit dem Titel "Vom richtigen Zungenschlag - aus der Welt der Zungenregister, Pfeifen und Rohrblätter"


    Und - wer's mag - kann sich im Fernsehen auf ARTE am Pfingstsonntag von 17.25 bis 18.25 Uhr Cameron Carpenter im Zusammenwirken mit Daniel Hope anhören: Franck, Bach und Messiaen


    Alles Nähere und weitere Sendungen wie immer im Radiomusik-Orgelführer

    www.gdo.de/aktuelles/orgelmusik-radiofuehrer

    In der Kalenderwoche 16 gibt es im öffentlich-rechtlichen Rundfunk einige interessante Sendungen:


    Montag 19. 04. 2021, 20.04 – 22.30 Uhr auf HR 2 und SR 2 eine Konzertwiedergabe "Französische Orgelmusik beim Festival in Olomouc/Olmütz mit Vincent Dubois"

    Dienstag, 20. 04. 2021 22.05 – 23.00 Uhr im DLF in der Reihe "Musikszene" eine Sendung zum Instrument des Jahres mit dem Titel "Die Orgel - Tausend Pfeifen machen Musik", gestaltet von Raoul Mörchen.

    Sonntag, 25. 04. 2021 15.03 – 17.00 Uhr im Deutschlandfunk Kultur Berlin in der Reihe "Interpretationen" eine Gesprächssendung zu den Orgelsonaten von Mendelssohn mit dem Thomasorganisten Ullrich Böhme, moderiert von Claus Fischer.


    Alles Nähere wie immer im Orgelmusik-Radioführer der GdO

    https://www.gdo.de/aktuelles/orgelmusik-radiofuehrer

    Einige Hinweise zu Sendungen mit Orgelmusik in der Karwoche und an den Osterfeiertagen. Zwar liegt in diesem Zeitabschnitt der Schwerpunkt auf der Vokalmusik, aber einige interessante Beiträge gibt es doch:


    Am Dienstag, 30. 3. um 20.03 in Deutschlandfunk Kultur Berlin die LIVE-Übertragung eines Konzerts aus der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche Berlin unter Mitwirkung des Organisten Raphael Alpermann mit Stücken von Pachelbel und Buxtehude (Hoffentlich kommt das Konzert zustande!)


    Am Karsamstag, 3.4. bringt 3sat in der Zeit von 11.40 bis 12.30 Uhr den Dokumentarfilm über die neue "Riesenorgel" im Wiener Stephansdom, der m. W. bisher nur im ORF zu sehen war.


    Interessant könnte werden das in RBB Kultur für Ostersonntag um 09.04 vorgesehene Musikfeature mit dem Titel "Als die Orgel mit Pauken und Posaunen in die Synagoge einzog - Der Komponist Louis Lewandowski".


    Schließlich die Aufnahme eines Konzerts aus Ebrach mit Gerd Schaller und dessen Bearbeitung der 9. Sinfonie von Anton Bruckner auf BR-Klassik am Ostermontag, 05.04. um 21.05 Uhr auf BR-Klassik.


    Näheres und Weiteres im Orgelmusik-Radioführer

    https://www.gdo.de/aktuelles/orgelmusik-radiofuehrer

    in dem ich auch auf die derzeitigen Irritationen eingehe, die derzeit die Veränderungen der Programm-Philosophie der Programme WDR3 und RBB Kultur ausgelöst haben, und mit denen sich mehrere Beiträge in der FAZ und viele Leserbriefe kritisch beschäftigen.

    Beste Grüße und gute Wünsche für die nächste Woche und darüber hinaus,

    In der 49. Kalenderwoche bringt RBB Kultur am Donnerstag, den 03. 12. 2020 20.04 – 22.30 Uhr das 1. Konzert in der Reihe "Brandenburger Orgelmonat 2020" mit dem Titel "Kleine Schwester" der Berliner Domorgel - Die Orgel der Trinitatiskirche Finsterwalde" in einer Aufnahme vom 4. 10. 2020. Gerhard Löffler spielt an der Sauer-Orgel der Trinitatiskirche Werke von Reger und anderen Komponisten der Romantik/Spätromantik. Dazu der Kommentare des Senders:

    Es ist nicht verwunderlich, dass in einer Stadt, in der das Singen eine enorm große Rolle spielt, auch die Orgel der Hauptkirche "singen" kann. Besonders die leisen, zarten Streicherklänge nehmen einen sofort gefangen. Die Orgel stammt aus der Hand von Wilhelm Sauer, der auch Orgeln von Weltrang wie die großen Instrumente im Berliner Dom und der Thomaskirche Leipzig gebaut hat. Gerhard Löffler, Kantor an der Hauptkirche St. Jacobi in Hamburg, spielt Werke von Max Reger und Zeitgenossen.

    Näheres und weitere Hinweise im Orgelmusik-Radioführer der GdO:

    https://www.gdo.de/aktuelles/orgelmusik-radiofuehrer

    Einen Überblick über die Sendungen von Orgelmusik im Rundfunk gibt der Orgelmusik-Radioführer der GdO unter

    https://www.gdo.de/aktuelles/orgelmusik-radiofuehrer


    In dieser Woche gibt es einige Besonderheiten für Orgelfreunde im TV/Radio:

    Morgen, Dienstag 29.9., sendet SRF 2 die Aufnahme des Eröffnungskonzertes für die neue Metzler-Orgel im Musiksaal Basel (Stadtcasino) mit den drei Organist(inn)en Iveta Apkalna, Vincent Dubois und Thomas Trotter. Sendezeit 22.06 bis 24 Uhr.


    Zur neuen Orgel im Wiener Stephansdom eine Dokumentation am Freitag, den 2. 10. um 11.30 in Ö1

    Der Einweihungs-Gottesdienst wird in Radio Klassik Stephansdom per Radio und im Zweiten Programm des ORF 2 per TV am Sonntag, den 4. 10. zwischen 9 Uhr und 11 Uhr übertragen. ORF III Spezial bringt am gleichen Tag zwisachen 09. 25 und 20.15 Uhr eine Dokumentation zu diesem Orgelprojekt.


    Schließlich noch für Liebhaber der Avantgarde ein Hinweis auf die Internationalen Kölner „Orgel-Mixturen“ mit Orgelwerken aus Japan und Uraufführungen von Dorothea Hofmann, Simon Rummel, Oxana Omelchuk und Gerald Eckert mit Aufnahmen vom 27.,29. und 31.7.2020 aus der Kunst-Station Sankt Peter, Köln. Sendezeit Sonntag, 4. 10. zwischen 21.05 Uhr und 23 Uhr im DLF Köln.