Posts by Canticus

    Das erste Mal "Detect complex MIDI Event" vor alle STOPS. Danach nie notwendig.


    Es zu benutzen ist nur notwendig,
    Rechtsklick der Maus Knopp, und auf "OK". (Ich Klicke nicht mehr auf "Detect complex MIDI Event") Es ändert sich nichts, Jeder STOP!
    Ich kann mit 1 Minute zu spielen! Stunden lang ist es gut....




    1. kein probleem. Nur das erste Mal notwendig. (leere Felder)
    2. Bleibt gut. 10 mahl, 20 mahl. usw.
    3. save OK, kein problemen. Auch bei START keine Fehler.
    4. Rechtsklick der Maus Knopp, und auf OK. Funktioniert, solange Sie nicht beenden.


    Print Screen zeigt keinen Unterschied. Nicht einmal in der Graustufen.

    Es funktioniert nicht gut. Ich habe Release Win 64- 1726 versucht. Nach dedecteren, einmal funktioniert es. Aber nach Nachladen (ohne Abschalten oder Mit Abschalten von GrandOrgue) funktioniert es nicht mehr.
    Alle Werte werden gespeichert und sind immer noch sichtbar. Dieser Orgel gibt immer die gleichen Werte!


    Es ist ein Unterschied mit der vorherigen Version: bei wieder dedecteren verläuft direkt die Stop/Schalter, Bevor "OK" gegeben ist.
    Ich bin sehr dankbar, wenn Sie noch einmal sehen möchten.


    Grüße aus Holland, Rein



    Ich kann auch mit Ubuntu testen wenn diese Version verfügbar ist.

    Ich habe die Testversion 1691 installiert. Die Register der Viscount/Domus Canticus 1 (gleiche wie "Prestige VII) werden jetzt erkannt, aber sie funktionieren noch nicht. Die Alternative ist die Installation von zusätzlichen MIDI-Geräte. Das ist ziemlich schwierig, wenn Sie auch die bestehende Orgel Registers separat verwenden will.


    Ein weiteres Problem bleibt. Sie können die "VOICE" nicht völlig abschalten, mit der Verwendung des Organs Verstärker. Nur bij Canticus 2 / 3 ist dass möglich.


    In der gleichen Disposition ist es kein Problem. (Wildervanck mit 2 zusätzliche Ranks und 5 oktaven)


    Ich bin neugierig, ob es eine gute Version kommt.....



    ..Entschuldigen Sie meine minimal deutschen Sprache