Franz.Barock-Orgel 1.0.0

OdF zur Erweiterung der virtuellen Orgel von Oliver auf 59 Register. Erforderliche Ordner von SP Giga-Demo: 000843, 000869, 000875, 000879, 1317, 1704 und GO files von Piotr Grabowski: Data-Friesach, Data-Cracov St. John Cantinus und Data Szczecinek

Hallo,


in den letzten Wochen habe ich an der Odf von Oliver´s Composite-Orgel, der 3-Manualigen Franz.Barock weitergebastelt und diese auf 59-Register erweitert.

Dazu habe ich die Daten der SP Giga-Demo OdF verwendet. Hierbei sind die Ordner (mit Unterordner) 000843, 000869, 000875, 000879, 1317, 1704, sowie die Daten der Orgeln von Piotr Grabowski, Data-Friesach, Data-Cracov St. John Cantinus und Data Szczecinek zu installieren. Die erforderlichen Volumenänderungen habe ich in den Orgeleinstellungen vorgenommen. Leider fehlt mir eine Beschreibung der möglichen Befehle die Voraussetzung für die Gestaltung einer guten Odf sind.


Kann mir jemand sagen, wo ich eine solche Beschreibung erhalten kann?

Ansonsten kann die beigefügte Odf FranzBarock.Organ frei benutzt werden, falls Interesse besteht.


Viele Grüße

Eberhard

Dateien

  • Version 1.0.0

  • Ich habe diese Orgel in der Weise wie beschrieben mit Grandorgue installiert. Beim Testen der einzelnen Register habe ich festgestellt, dass die Posaune 16' im Pedal (Friesach) durchweg einen Halbton zu hoch erklingt und daher nicht verwendbar ist. Kann jemand diesen Fehler beheben oder mir beschreiben, wie ich diesen beheben kann?

    Besten Dank für die Hilfe und Grüße in die Runde

  • Zunächst einmal herzlichen Dank für das Erstellen dieser ODF, die ein interessantes Ergebnis hat.

    Ich selbst bin nicht so bewandert sind im Umgang mit ODFs und mit der Benennung der einzelnen Samplesets und musste deshalb recht lange suchen, bis ich die einzelnen Nummern der benötigten Ordner den jeweiligen Orgeln zuordnen konnte. Für alle diejenigen, denen es ähnlich wie mir geht, möchte ich einen Überblick geben:

    1. Samplesets von Sonus Paradisi (https://www.sonusparadisi.cz/en/blog/category/free-stuff/):

    000843 St. Maximin DEMO sample set

    000869 St. Michel en Thiérache DEMO sample set

    000875 Krzeszow DEMO sample set

    000879 Dom Bédos DEMO sample set

    01704 Caen DEMO sample set

    01317 habe ich nicht gefunden; es geht auch ohne

    2. Samplesets von Piotr Grabowski (https://piotrgrabowski.pl)

    Friesach

    Cracow, St. John Cantius

    Szczecinek

  • na, da freue ich mich aber, dass meine alten Basteleien für jemand nützlich waren😊

    Was genau willst du denn über die ODF-Syntax wissen was nicht in der GO-Hilfedatei drin steht? Du weißt, dass die in Sourceforge herunterladbar ist?

    • ebkerler

      danke für deine Hilfe. Habe die Hilfedatei glatt übersehen. Ich glaube, dass mir diese reicht.