GO-ODF FUR DAS NOORDBROEK- DEMO- SAMPLE- SET VON SONUS PARADISI (TROCKEN!) 1.0.0

License Agreement
Creative Commons <by-nc-sa>

Odf für Verwendung mit externer Akustiksimulation. Beschreibung mit Anweisungen zur VST Benützung mit GO beigefügt.

Dieser Odf ist für die Verwendung mit externer Akustiksimulation vorgesehen. Mit diesem Odf werden nur die von der ORTF-Position aufgezeichneten (trocken) Samples geladen und es werden keine Release Samples geladen. GrandOrgue reproduziert also nur den Klang der Orgel selbst ohne die Reflexionen und den Nachhall der Akustik der Kirche. Die Akustik muss also anders hinzugefügt werden.

Ich habe diesen Odf gemacht, weil ich mit dem Akustik-Simulationsprogramm “Inspirata” experimentieren wollte. “Inspirata” ist ein VST-Plugin und viele Alternativen sind auch als VST-Plugins verfügbar. Da GrandOrgue keine VST-Plugins hosten kann und eben keine VST-Link hat, ist zusätzliche Software erforderlich, um GrandOrgue mit VST-Plugins zu verwenden. Diesem Odf ist eine Beschreibung mit Anweisungen dazu beigefügt.

Da nur ein Teil der Samples geladen wird, ist die Speicherbelegung gering ( <2 GB).

  • Version 1.0.0

  • Hallo bei mir kommt immer fehler beim laden der Datein Principal 8 usw

    • Leider sagen Sie nicht, welchen Fehler Sie bekommen. Überprüfen Sie, ob Sie das komprimierte Installationspaket 002296 extrahiert haben und ob sich der Odf im selben Ordner wie der Ordner 002296 befindet. Jetzt sollte es funktionieren. Wenn Sie in GO das Kontrollkästchen Strict Odf verwenden aktiviert haben, werden möglicherweise Warnungen angezeigt, dass keine Releases geladen wurden. Das stimmt. Sie werden bewusst nicht geladen, da sie bei der Akustiksimulation nicht erforderlich sind.

  • Genial! Es funktioniert! Vielen Dank!