USB-Audio/Midi Interface für WIn 10 64

  • Hallo wertes Forum,



    im Augenblick bin ich auf der Suche nach einem USB-Audio/Midi-Interface, welches seinen Dienst brav unter
    Win10, 64-Bit verrichten würde.


    Ich hatte mir bisher folgende Geräte angeschaut, konnte aber keine sichere Aussage finden, ob es mit Win 10 klappt.


    Nach einigen erfolglosen Versuchen mit einem günstigen USB-to-MIDI-Kabel habe ich mir überlegt, dass ein etwas hochwertigeres Produkt wahrscheinlich weniger Kompatibilitäts-Ärger machen wird. Außerdem braucht es sowieso eine bessere Audio-Ausgabe als das im Rechner verbaute Onboard-Zeugs.


    Warum also nicht 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen?


    Hier aber die betrachteten Geräte:


    Tascam-us-4x4


    Edirol ua-25 (kein Treiber für Win 10 beim Hersteller)


    m-audio m-track2x2m


    Steinberg UR22mk2


    Focusrite Scarlett 2i4



    Für Erfahrungswerte und Empfehlungen wäre ich dankbar.



    VG
    Toothbrush

  • Hallo Toothbrush,


    die heutigen Onboard-Soundchips sind in der Regel sehr gut. Da muss man aufpassen, nicht eine Zusatzkarte bzw. ein ext. Soundmodul mit schlechteren Klangeigenschaften für teures Geld zu verwenden. Die ganzen teuren Zusatzfunktionen benötigt man nämlich für die virtuelle Orgel nicht. Worauf es ankommt ist einzig der DAW des Soundmoduls.
    Die klanglichen Unterschiede der verschiedenen DAWs sind auch minimal im Vergleich zu den riesigen Unterschieden zwischen verschiedenen Lautsprechern.


    Zu Windows 10 kann ich nicht viel sagen - das kommt mir nicht ins Haus. Ein Steinberg UR22 läuft bei mir aber unter Win 7, Win 8, sowie Linux. Ich wüsste eigentlich nicht, dass es nicht auch unter Win 10 funktionieren würde. Ich höre klanglich jedoch keinen Unterschied zum Onboard-Sound. Der Kopfhöreranschluss daran ist aber praktisch und ich benutze es auch zum Erstellen von Orgelsamples in Verbindung mit phantomgespeisten Mikrofonen an meinem Laptop.


    Gruß Michael

  • Ich benutze das Behringer U-Control UCA202 USB Audio Interface 2-in/2-out (externe USB Soundkarte). Kostet bei z.B. Amazon ca. 30 Euro. Funktioniert bei mir einwandfrei unter Win 10 64. Hat 2x2 Cinch-Ausgänge, Kopfhörer-Ausgang (noch nicht ausprobiert) und sogar einen optischen Ausgang, über den ich den 1. Verstärker angeschlossen habe und über Cinch den 2, Verstärker. Ich bin damit eigentlich sehr zufrieden (an einem Hauptwerk-System für den Hausgebrauch).