zahlreiche Fehelermeldungen beim Download von GO Samples

  • Ich habe mir einen neuen PC (Dell i5 mit 8 GB RAM) gekauft sowie einen M-Audio 2x2 als externer Ersatz für eine Soundcard.
    Beim Download verschiedener GO Samples kommen immer wieder Fehlermeldungen, u.a. "Öffnen der Grafik .png
    fehlgeschlagen". Oder File zu vielen Instrumenten "does not exists".
    Ich will GO über meine Digialorgel Johannus Conservatoire spielen.


    Was tun??? :-(

  • Bei Download-Problemen sollten das Entpack-Programm schreiben. Ich tippe eher darauf, das die Samplesets aus mehreren Teilen bestehen und falsch zusammengespielt wurden.


    Falls es Linux ist, könnte der Sampleset-Ersteller auch nicht auf Groß/Kleinschreibung der Dateinamen aufgepasst haben.

  • Danke für die Antworten. Ich habe es mit einem Downloadmanager versucht, hat nicht geklappt. Nachdem ich einen "Experten" von meinem PC-Händler eingeschaltet habe, der aber auch nicht weiterkam, habe ich es vorerst aufgegeben.
    Ich habe dann die Basic-Version von Hauptwerk (auf DVD!) gekauft. Nach ein paar kleineren Schwierigkeiten habe ich nun meine Freude an St. Annes Moseley. Später werde ich es nochmal mit GrandOrgue probieren. :-wave:


    Grüße
    Roland

  • Hallo Roland,


    wenn Du Hauptwerk hast, kannst Du auch GrandOrgue Samples abspielen. Viele werden auch in der Hauptwerkversion kostenlos angeboten (z.B. Piotr Grabowski).


    Mit der Basis Version wirst Du allerdings ob. der Restriktionen beim Verwalteten des Arbeitsspeichers nicht weit kommen. Da bist Du mit GO wiederum besser dran. Die St.Annes läuft auch mit der kostenlosen Hauptwerksversion.


    Ich habe eigentlich selten Probleme mit GO und den Samples gehabt (Ausnahme sehr große Sets, die gingen nur mit dem Downloadmanager).


    LG Wolfram