Orgelmusik im Radio,Fernsehen und Internet

  • Ich weise drauf hin, daß es eine TV Orgelreihe gibt. Jeden Tag von 12 -13 Uhr und extra nocheinmal Mittwochs von 18 - 19 Uhr kommt auf dem Sender " BibelTV " die Sendung " " Orgelträume mit Diane Bish "


    Heute ist sie an Schweizer Orgeln unterwegs... Ich schau es grad.

  • Einen Überblick über die Sendungen von Orgelmusik im Rundfunk gibt der Orgelmusik-Radioführer der GdO unter

    https://www.gdo.de/aktuelles/orgelmusik-radiofuehrer


    In dieser Woche gibt es einige Besonderheiten für Orgelfreunde im TV/Radio:

    Morgen, Dienstag 29.9., sendet SRF 2 die Aufnahme des Eröffnungskonzertes für die neue Metzler-Orgel im Musiksaal Basel (Stadtcasino) mit den drei Organist(inn)en Iveta Apkalna, Vincent Dubois und Thomas Trotter. Sendezeit 22.06 bis 24 Uhr.


    Zur neuen Orgel im Wiener Stephansdom eine Dokumentation am Freitag, den 2. 10. um 11.30 in Ö1

    Der Einweihungs-Gottesdienst wird in Radio Klassik Stephansdom per Radio und im Zweiten Programm des ORF 2 per TV am Sonntag, den 4. 10. zwischen 9 Uhr und 11 Uhr übertragen. ORF III Spezial bringt am gleichen Tag zwisachen 09. 25 und 20.15 Uhr eine Dokumentation zu diesem Orgelprojekt.


    Schließlich noch für Liebhaber der Avantgarde ein Hinweis auf die Internationalen Kölner „Orgel-Mixturen“ mit Orgelwerken aus Japan und Uraufführungen von Dorothea Hofmann, Simon Rummel, Oxana Omelchuk und Gerald Eckert mit Aufnahmen vom 27.,29. und 31.7.2020 aus der Kunst-Station Sankt Peter, Köln. Sendezeit Sonntag, 4. 10. zwischen 21.05 Uhr und 23 Uhr im DLF Köln.

  • In der 49. Kalenderwoche bringt RBB Kultur am Donnerstag, den 03. 12. 2020 20.04 – 22.30 Uhr das 1. Konzert in der Reihe "Brandenburger Orgelmonat 2020" mit dem Titel "Kleine Schwester" der Berliner Domorgel - Die Orgel der Trinitatiskirche Finsterwalde" in einer Aufnahme vom 4. 10. 2020. Gerhard Löffler spielt an der Sauer-Orgel der Trinitatiskirche Werke von Reger und anderen Komponisten der Romantik/Spätromantik. Dazu der Kommentare des Senders:

    Es ist nicht verwunderlich, dass in einer Stadt, in der das Singen eine enorm große Rolle spielt, auch die Orgel der Hauptkirche "singen" kann. Besonders die leisen, zarten Streicherklänge nehmen einen sofort gefangen. Die Orgel stammt aus der Hand von Wilhelm Sauer, der auch Orgeln von Weltrang wie die großen Instrumente im Berliner Dom und der Thomaskirche Leipzig gebaut hat. Gerhard Löffler, Kantor an der Hauptkirche St. Jacobi in Hamburg, spielt Werke von Max Reger und Zeitgenossen.

    Näheres und weitere Hinweise im Orgelmusik-Radioführer der GdO:

    https://www.gdo.de/aktuelles/orgelmusik-radiofuehrer