hallo Freunde!

  • ich bin ein neuer Benutzer dieses Forums. ich freue mich sehr dass ich mit euch meine Passion für orgel Musik hier teilen kann. ich lerne Deutsch, ich hoffe ihr werdet verstehen was ich hier kritzeln werde :) ich spiele Pfeifen Orgel aber ich bin auch begestert für Möglichkeiten solches Software wie hauptwerk oder GrandOrgue. Hier ihr könnt kurz blicken was für eine Konsole mir zur Zeit zu verfügung steht:




    ich bin gespannt auf interessante Gespräche und Meinungumtausch in nächster Zeit.


    Mit freundlichen Grüssen!
    Christoph

  • Hallo Christoph,


    Willkommen im Forum!


    Ich habe mir Deine Videos angesehen: Perfekt gespielt! (seufz)


    Auch Dein Deutsch ist nicht von einem Normalbürger zu unterscheiden!


    Mit welchem SampleSet hast Du die Aufnahmen gemacht?


    LG Wolfram

  • Danke sehr, ich freue mich sehr, dass Ihnen meine Aufnahmen gefallen. So, wenn es um Mendelssohn sonate geht, ich habe benutz sampleset Lipiny von Piotr Grabowski, aber mit den Veränderungen, die ich nach meinem Geschmack vorgenommen habe und um bessere Klangvorstellung in Speakers zu erreichen. Im Fall BWV 565 ich habe samplesets Dluga Koscielna verwendet auch mit Veränderungen wie oben erwähnt.

  • Hallo Christoph,


    auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum. Freut mich, dass Du hier her gefunden hast.


    Quote

    Original geschrieben von christophH


    ...ich lerne Deutsch, ich hoffe ihr werdet verstehen was ich hier kritzeln werde :)

    Hättest Du nicht diese Bemerkung geschrieben, dann würde ich meinen, dass Deutsch Deine Muttersprache sei. :-up:


    Quote

    ...ich spiele Pfeifen Orgel aber ich bin auch begestert für Möglichkeiten solches Software wie hauptwerk oder GrandOrgue.

    Benutzt Du beides? Hauptwerk und GrandOrgue?


    Quote

    Hier ihr könnt kurz blicken was für eine Konsole mir zur Zeit zu verfügung steht:


    Die Konsole ist einfach gehalten und auf das Notwendige bschränkt, soweit ich es auf dem Video sehen kann. Was sind da für Klaviaturen eingebaut? Und willst Du das noch erweitern, oder genügt es Dir so?
    Das was ich im Video höre, hört sich sehr gut an. Du musst eine gute Ausbildung im Orgelspiel gehabt haben.


    Viele Grüße


    Michael

  • hallo Michael,
    zur Zeit ich benutze nur Grandorgue. Wenn es um meine Kosole geht zwei manualen sind fur mich genug, mir steht zur Verfügung auch die 3 manualige Pfeifen Orgel (aber leider nichts besonderes). Jetzt meine Pedelumfang ist beschränkt auf d, aber in jedem Moment bekome ich neue Pedaltastatur bis g. Die manual tastatur sind italienischer Fatar selbst von mir früher gewählt. Sehr präzise und bestimmt nicht leicht. man hat mir gesagt dass bekommt mann diese Tastatur in Top Models von Johannus, aber ich weiss es nicht ob dass wirklich Wahr ist. ich habe sieben Knöpfe unter manual tastatur, die mann nach Belieben programmieren kann und zwei Knöpfe beim Pedal dazu noch Schwellwerk Pedal und das ist alles. Zum üben alles was ich brauche:)


    mit freundlichen Grüssen!