GEMA-Gebühr nun auch für alle Pfeifensamples

  • - das Aus für die virtuelle Orgel ?


  • Quote

    Original geschrieben von mike


    Deswegen sind wir dabei, eine Online-Petition zu starten, mit dem Titel [H2]"Zähler weg von meinen Tasten !"[/H2] Wer sich daran beteiligen möchte, kann sich hier im Forum einbringen um die Protestaktion mit zu organisieren.


    Online-Petition? Viel zu harmlos! Hab schon die Jungs von der Gewekschaft der Akkordarbeiter verständigt. Wir fahren mit den 32' zur GEMA um den mal ordentlich den marche funebre zu blasen!!!
    :-8

  • Quote

    Original geschrieben von Offenbass 32'


    April April.... :-organ:
    Michael ist jeden April für eine Überraschung gut. :-)

    Unglaublich, wie konntest Du das nur so schnell entlarven? :K :-D



    Quote

    Original geschrieben von Insulaner


    Online-Petition? Viel zu harmlos! Hab schon die Jungs von der Gewekschaft der Akkordarbeiter verständigt. Wir fahren mit den 32' zur GEMA um den mal ordentlich den marche funebre zu blasen!!!
    :-8

    Au ja, fein. Da könnt ihr anschließend gleich noch in Berlin vorbeifahren und auch dort mal kräftig durchpusten, denn da spielen auch einige nur schiefe Töne. :-confused: :-pop:



    Quote

    Original geschrieben von martin


    Und GO unterstützt die Nutzer bei der Berechnung der abgespielten Samples
    http://mps-net.de/mk/psng-20170401/


    Den laufenden Verbrauch kann man unter Audio / Sound Output State prüfen.

    :-laola:
    Wuhahahahahaaaa :-respect: da hast Du Dir ja richtig Arbeit gemacht.


    Grandios, wie sich das bei ein paar Tönen in horrende Summen aufspielt. Kann das sein, Du hast in der Berechnung 0,73 Euro statt 0,73 Cent verwendet? Da wäre ich ja schon nach dem ersten Vorspiel arm wie eine Kirchenmaus. :o :-D